Ehrenamt

Ludwigsburger Ehrenamtsmesse am 22. März

"Gutes Tun beflügelt" - Das Netzwerk Ehrenamt lädt auch 2019 in Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg und unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters Konrad Seigfried von 16 bis 19 Uhr im Kulturzentrum zu einer Ehrenamtsmesse ein.

Über 20 soziale Institutionen und Initiativen aus Ludwigsburg präsentieren sich mit ihren Möglichkeiten, ein ehrenamtliches Engagement kennenzulernen. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich auf der Messe zu informieren und Kontakte zu knüpfen.

Nach einem musikalischen Auftakt mit Hubertus von Stackelberg im kleinen Saal werden der Erste Bürgermeister Konrad Seigfried und die Netzwerksprecherin Sabine Schmidt-Kotzur die Messe eröffnen. Unterstützt werden sie von Clown Campino und Clownin Libella.

Im großen Saal besteht im Anschluss ab 16.15 Uhr die Gelegenheit, mit bereits aktiven Ehrenamtlichen und hauptamtlich Tätigen ins Gespräch zu kommen.
Anschließend werden ein Workshop sowie ein Vortrag angeboten.

Die Messe soll dazu anregen, aktiv das gesellschaftliche Leben in unserer Stadt mitzugestalten. Jede Form der Beteiligung ist willkommen.

Anlaufstelle Bürgerschaftliches Engagement

Sie haben Interesse an einer freiwilligen Tätigkeit? Wir helfen Ihnen, das Richtige zu finden. Die ehrenamtlichen Tätigkeiten erfordern im Allgemeinen Aufgeschlossenheit, Kontaktfreude, Zuverlässigkeit, Lebenserfahrung und alles in allem natürlich einen gewissen Idealismus. Für bestimmte freiwillige Tätigkeiten werden vorbereitende und begleitende Kurse angeboten. Bei anderen ist eine Mitarbeit nach Einführungsgesprächen sofort möglich. 

Überlegen Sie sich wann, wie häufig und wie intensiv Sie sich engagieren möchten. Denn in einigen Feldern ist es notwendig in einem bestimmten Turnus und zu bestimmten Zeiten für das freiwillige Engagement zur Verfügung zu stehen.

Wo wird Hilfe gesucht?

Wir haben Ihnen eine Auswahl an Tätigkeitsfeldern für freiwilliges soziales Engagement zusammengestellt. In unserer Datenbank können Sie zudem direkt nach Engagementmöglichkeiten suchen.

Ehrenamtsaktion der ludwigsburger Kreiszeitung (LKZ) 
"Ihr Einsatz, bitte!"

Aktuelle Information für die Kooperationspartner der Anlaufstelle:

Die Landesregierung von Baden-Württemberg bietet  für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger einen einheitlichen Engagementnachweis auch als Wertschätzung für ihre geleistete Arbeit an.

Organisationen und Einrichtungen, die eine Ausstellungsberechtigung und Zugangsdaten erhalten wollen, füllen das Online-Formular "Neue Anmeldung" aus. Das Formular finden Sie unter www.engagementnachweis-bw.de. Alle weiteren Schritte werden Ihnen erläutert.

Schon Entschieden?

Haben Sie etwas Passendes gefunden? Dann melden Sie sich einfach mit Ihren Einsatzwünschen bei uns, wir vermitteln Sie weiter.

Anlaufstelle Bürgerschaftliches Engagement
Obere Marktstraße 1
Telefon: 07141 910-3333
Fax: 07141 910-2791
ehrenamt@ludwigsburg.de

Öffnungszeiten:
Montag 14 bis 16 Uhr
Dienstag 10 bis 12 Uhr
Donnerstag 10 Uhr bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Die Anlaufstelle Bürgerschaftliches Engagement ist eine Kooperation des Fachbereichs Bürgerschaftliches Engagement, Soziales und Wohnen der Stadt Ludwigsburg mit dem FreiwilligenForum.

Logo_Freiwilligen_Forum