Seiteninhalt

Kinder- und Jugendbeteiligung

Mitreden! Mitmachen! Mitbestimmen!

Die Jugendbeteiligung ist landesweit von großer Bedeutung. Jugendliche werden in Themen einbezogen, die sie selbst betreffen. In Ludwigsburg werden Kinder und Jugendliche zur aktiven Mitgestaltung des Lebensraums aufgefordert.

Mitreden, mitmachen und mitbestimmen können Interessierte über den Jugendgemeinderat, unsere Jugendhearings oder projektbezogene Aktionen.

Jugendgemeinderat

Der Jugendgemeinderat ist - so wie der Gemeinderat - ein verbindliches Gremium der Stadt und Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche in Ludwigsburg. Er spricht über offene und projektorientierte Beteiligungsformen eine breite Zielgruppe an.

Der Jugendgemeinderat...

  • vertritt die Interessen aller Kinder- und Jugendlichen in Ludwigsburg.
  • berät und unterstützt den Gemeinderat und dessen Ausschüsse sowie die Stadtverwaltung.
  • besteht aus 21 gewählten Mitgliedern.
  • ist ehrenamtlich und überparteilich.
Slogan zur Jugendbeteiligung Mitreden, Mitmachen, Mitbestimmen

Wählen und gewählt werden...

  • können alle Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren, die in Ludwigsburg wohnen oder in eine Schule der Stadt Ludwigsburg gehen.
  • für eine zweijährige Amtszeit.

Der Jugendgemeinderat organisiert...

  • viermal jährlich öffentliche Sitzungen im Kulturzentrum.
  • Arbeitskreise zu verschiedenen Themen und Projekten, die offen für alle Interessierten sind.

Der Jugendgemeinderat verfügt über...

  • ein Antragsrecht im Gemeinderat.
  • jeweils zwei Sitze im Schul- und Integrationsbeirat.
  • ein jährliches Budget; einsetzbar nach eigenem Ermessen.

Weitere Informationen zum Jugendgemeinderat, zu seiner Wahl- und Geschäftsordnung, seinen Mitgliedern, Arbeitskreisen und Sitzungsterminen finden Sie auf der Website des Jugendgemeinderats Ludwigsburg.

Offene Kinder- und Jugendbeteiligung

Einmal im Jahr sind alle Jugendlichen eingeladen, sich in einem offenen Jugendhearing oder Jugendforum über die Situation Jugendlicher in der Stadt auszutauschen und Kritik, Anliegen und Ideen einzubringen. Die Ergebnisse werden aufbereitet und an die entsprechenden Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung weiter gereicht.

  • Jährliche Veranstaltung
  • Offen für alle Interessierten
  • Einbringen von Anliegen, Ideen, Kritik
  • Austausch mit anderen Jugendlichen
  • Einbezug in die Stadtentwicklung
  • Themenbezogene Jugendhearings

Projektorientierte Jugendbeteiligung

Interessierte Kinder und Jugendliche können bei konkreten Projekten zeitlich begrenzt mitwirken und so ihren unmittelbaren Lebensraum aktiv mitgestalten.

  • Spielplatz-Gestaltungen
  • Stadtteilbezogene Beteiligung
  • Medien-und umweltpädagogisches Ferienprojekt „Kinder gestalten ihre Stadt“ in Kooperation mit NaturVisionen Filmfestival
  • Projekte im Bereich politische Bildung, wie Aktionen zu Kommunal- Landtags- oder Bundestagswahlen oder der Workshop 70 Jahre Grundgesetz

Kontakt und weitere Informationen

Kinder- und Jugendbeteiligung
Pflugfelder Straße 5
71638 Ludwigsburg
Telefon (0 71 41) 9 10-41 22
Hannah Junginger
Telefon (0 71 41) 9 10-41 22