Finden Sie schnell und unkompliziert Ihre gewünschte Information

Aktuelles aus der Stadt

Neuigkeiten

Bodenrichtwerte und weitere notwendige Daten stehen erst ab dem 1. Juli 2022 zur Verfügung. Die Abgabe der Feststellungserklärung ist deshalb frühestens ab dem 1. Juli 2022 möglich.

In unserem Baustellen-Tagebuch berichten Projektleiterinnen und Projektleiter über Baufortschritte auf den größeren Baustellen in Ludwigsburg.

Für die Arbeit in einer Ludwigsburger Kindertageseinrichtung zu begeistern – das ist das Ziel der Kampagne „Kitas mit Profil“. Sie stellt die Vorteile des Kita-Standorts Ludwigsburg in den Mittelpunkt.

Foto: Göbel Worms GmbH

London, Bremen, Ludwigsburg? Ganz genau! Das größte mobile Riesenrad der Welt gastiert bis Ende August in der Barockstadt.

Die Stadt Ludwigsburg begeht das Jubiläum der De-Gaulle-Rede mit einer Programmreihe unter dem Motto "Auf nach Europa". Im Zeitraum von Mai bis Dezember 2022 werden unter diesem Motto unterschiedliche Veranstaltungen in den Bereichen Bildung, Kultur, Sport, Wirtschaft und Gesellschaft stattfinden.

Zum 60. Jahrestag der "Rede an die deutsche Jugend" lädt Tourismus und Events Ludwigsburg auf eine Reise in die Vergangenheit mit dem neuen Dokumentarfilm "Zeitzeugen erzählen" - jetzt online anschauen!

Samstag, 17. Juli und Sonntag, 18. Juli

Ein Kunstfest für die ganze Familie zum Mitmachen und Zuschauen. Tanz, Theater, Zirkus, Kunstwerkstätten und vieles mehr. Der Eintritt ist frei.

Ukraine

Die Stadt will Hilfen für die Ukraine bündeln. Hilfsangebote können per E-Mail oder telefonisch an den Fachbereich Gesellschaftliche Teilhabe, Soziales und Sport gemeldet werden: Telefon: 07141 910-4514, E-Mail fluechtlingsarbeit@ludwigsburg.de.

Інформація про реєстрацію та послуги в Людвігсбурзі

Hinweise zu Corona

Wappen von Baden-Württemberg

Information über die aktuelle Corona-Verordnung und Schutzmaßnahmen in Baden-Württemberg. Die Maskenpflicht im Nahverkehr und im medizinischen Bereich bleibt erhalten.

Coronavirus
Foto: peterschreiber / Adobe.Stock.com

Informationen zu Corona-Teststellen, geltenden Regeln, Verordnungen, Quarantäne, nötige Bescheinigungen und Auswirkungen auf den Betrieb der Stadtverwaltung.

Marktplatz mit Corona-Viren
Foto: peterschreiber / Adobe.Stock.com

Hier finden Sie weitere Informationen wie lokale und regionale Fallzahlen, Lageberichte der Landesregierung und Verlinkungen zum Corona-Dashboard des Landkreises.

Corona-Test wird ausgewertet
Foto: AdobeStock.com / Lisa

Für Bürgerinnen und Bürger gibt es den kostenlosen Schnelltest. Wir haben die Ludwigsburger Teststellen - auch für PCR-Tests - für Sie zusammengestellt.

Impfaktion

In Ludwigsburg gibt es eine Vielzahl an Impfangeboten für Kinder und Erwachsene – mit und ohne Termin.

Pressemitteilungen

Meldung vom 06.07.2022

Mitarbeitende für Vollzugsbehörde gesucht

Die Stadtverwaltung Ludwigsburg ist für die Vollzugsbehörde im Fachbereich Sicherheit und Ordnung dringend auf der Suche nach neuen Mitarbeitenden. Um diese zu gewinnen, setzt die Stadt derzeit auf eine Social-Media-Kampagne und einen neuen Imagefilm: Dieser zeigt kurze Sequenzen aus dem Alltag der uniformierten und zivilen Einsatzkräfte des städtischen Vollzugsdienstes, kommunalen Ordnungsdienstes und der technischen Verkehrsüberwachung. „Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels müssen wir bei der Personalgewinnung neue Wege gehen“, erklären dazu die Leiterin der Vollzugsbehörde, Rebecca Kiel, sowie der Leiter des Fachbereichs Sicherheit und Ordnung, Heinz Mayer.
Meldung vom 05.07.2022

Ludwigsburg hat jetzt ein Stadtnavi

Ludwigsburg ist nun (nach Herrenberg) die zweite Kommune in Baden-Württemberg, in der „stadtnavi“ zur Verfügung steht – eine Open-Source-Lösung, die schnelles und umweltfreundliches Navigieren zum Ziel hat. Die Anwendung kombiniert verschiedene Verkehrsmittel und zeigt den schnellsten und umweltfreundlichsten Weg an, um von A nach B zu kommen. Das „stadtnavi“ in Ludwigsburg ist ein gemeinsames Projekt von Stadtverwaltung und Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB), wie Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht und SWLB-Geschäftsführer Johannes Rager heute (5. Juli) bei einem Pressegespräch im Rathaus erklärten.
Meldung vom 05.07.2022

„Schwimmfix“: 270 Grundschulkinder haben erfolgreich teilgenommen

Gemeinsam mit dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg (ZSL) – Außenstelle Ludwigsburg, der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und dem Schwimmverein Ludwigsburg 08 realisiert die Stadt seit dem Schuljahr 2016/2017 das Projekt "Schwimmfix – jedes Kind kann schwimmen" an Ludwigsburger Grundschulen. Dabei geht es grundsätzlich darum, Nichtschwimmerinnen und Nichtschwimmer zu Schwimmerinnen und Schwimmern zu machen. Ein weiteres Ziel: qualifizierte Schwimmlehrkräfte in den schulischen Schwimmunterricht bringen, damit diese gemeinsam mit den Sportlehrkräften die Schwimmstunde gestalten. So können die Kinder, die schwimmen können, von denen die nicht schwimmen können getrennt und entsprechend ihrer Bedürfnisse unterrichtet werden. Damit ist im Idealfall im Anschluss an das Projekt wieder ein gemeinsamer Schwimmunterricht möglich. Die Erfolgsquote von 90 Prozent spricht für sich: Durch das Ludwigsburger Programm erlernen neun von zehn Kindern das Schwimmen.

weitere Pressemitteilungen

UNSERE VERANSTALTUNGEN IN ÜBERSICHT