Klimaschutz

Klimaschutz- und Energiekonzept

Die Stadt Ludwigsburg möchte bis 2050 klimaneutral werden, um den globalen Nachhaltigkeits- und Klimaschutzzielen gerecht zu werden und um den Folgen des stets fortschreitenden Klimawandels entgegen zu wirken. Im integrierten Klimaschutz- und Energiekonzept werden Maßnahmen, für mögliche Energieeinsparungen, den Einsatz von regenerativen Energien und zur CO2-Reduktion zusammengefasst. In acht Handlungsfelder wurden insgesamt 87 unterschiedliche Maßnahmen entwickelt, mit deren Hilfe die Treibhausgasemissionen im Jahr 2050 auf 1,2 t pro Kopf reduziert werden können. Außerdem sind die Themenfelder Klima und Energie wichtiger Bestandteil  des Stadtentwicklungskonzepts „Chancen für Ludwigsburg“.

Klimaneutral bis 2050

Ludwigsburg hat sich ein großes Ziel gesetzt: In 30 Jahren soll der Ausstoß an Treibhausgasen rigoros heruntergefahren werden. Wie das gelingen kann, zeigt das vom Gemeinderat beschlossene Maßnahmen-Paket.


European Energy Award

Mit dem European Energy Award  wird die Umsetzung und die Erreichung der Ziele aus dem integrierten Klimaschutz- und Energiekonzept der Stadt abgebildet und bewertet.


Adobe.com JuergenFaelchle

Photovoltaikpflicht in Ludwigsburg

Der Gemeinderat hat am 28. Juli 2020 eine Verpflichtung zur Installation von Photovoltaik-Anlagen im Neubau beschlossen. Was dabei zu beachten ist, können Sie im Infoblatt zur PV-Pflicht nachlesen.


 

Kontakt

Stabsstelle
Klima, Energie und Europa
Wilhelmstraße 5
71638 Ludwigsburg

Steffen Weeber
Tel.: 07141 910-2570
Fax: 07141 910-3013
s.weeber@ludwigsburg.de

Klimaanpassung

Masterplan Klima-Energie